Konflikte Lösen In Teams Und Großen Gruppen (Edition Training Aktuell)

Konflikte Lösen In Teams Und Großen Gruppen (Edition Training Aktuell)

Autor : Peter Knapp
Geschlecht : Bücher, Business & Karriere, Job & Karriere,
lesen : 5460
Herunterladen : 4550
Dateigröße : 30.24 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Konflikte Lösen In Teams Und Großen Gruppen (Edition Training Aktuell)

Pressestimmen Peter Knapps Konfliktlösungs-Bücher gehören zu denen, die ich im letzten Jahr mit Abstand am häufigsten zitiert habe. Prof. --Dr. Alexander Redlich, Professor für Pädagogische Psychologie im Fachbereich Psychologie der Universität HamburgWer kontrete Tipps für die persönliche Mediationsarbeit sucht, bekommt mit diesem Buch einen Fundus an Anregungen. Ebenso wie in dem vorausgegangenen Band orientiert sich das Buch konsequent an der Beratungspraxis. Nach einer Kurzbeschreibung der jeweiligen Methode erhalten Leserinnen und Leser ausführliche Informationen dazu, wie sich die Tools in der Praxis einsetzen lassen. --Prof. Dr. André Niedostadek, LL.M. in 'Mediator Mediation in Wissenschaft und Praxis', zugleich Nachrichtenblatt der Deutschen Gesellschaft für Mediation, Ausgabe 1/2013Das Buch ist praktisch gegliedert, passend zur Überschrift 'Praxishandbuch'. Der Leser kann schnell einsteigen und sich gut zurechtfinden durch die Übersichtsmatrix, die sich am Phasenmodell der Mediation orientiert. In Kombination mit der differenzierten Beschreibung der Methoden und der wunderbaren Möglichkeit, Arbeitshilfen als PDF aus dem Internet laden zu können, entsteht der praktische Nutzen. --Kristina Oldenburg, Mediatorin BM in ihrer Rezension in 'ZKM Zeitschrift für Konfliktmediation', Heft 6/2013, November/Dezember 2013 Über den Autor und weitere Mitwirkende Peter Knapp, M.A. Romanist, ist Wirtschaftsmediator, Trainer und Coach. Er war bis 1998 in unterschiedlichen Firmen im In- und Ausland in Personaltrainings tätig. Seit 1998 ist er selbstständig und leitet die Ausbildungen von Wirtschaftsmediatoren und Coachs. Er gibt Trainings zu den Themen Führung, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung. Seit vielen Jahren vermittelt er in Unternehmens- und Arbeitskonflikten und unterstützt die professionelle Durchführung von Verhandlungen durch Trainings, Coaching und Veröffentlichungen zu dem Thema. Er berät und vermittelt auch international, besonders im französischsprachigen Raum. Peter Knapp setzte sich früh für die Professionalisierung und Etablierung von Mediation als ein Instrument zur effizienten und zeitnahen Konfliktlösung ein. Er trug zur Entwicklung von Qualitätsstandards bei und engagierte sich zum Beispiel durch Veranstaltungen wie den Berliner Mediationstag zur Vernetzung von Mediatoren und Konfliktmanagern. Die Liste der Autoren das 'Who is who' der deutschsprachigen Mediations-szene: Juliane Ade, Sosan Azad, Christian Bähner, Rudi Ballreich, Kezia Bastian, Renata Bauer-Mehren, Monia Ben Larbi, Nicole Berse-Schaks, Alexandra Bielecke, Anja Boden, Dr. Benedikta von Deym-Soden, Nadia Dörflinger-Khashman, Valborg Edert, Bernd Fechler, Dr. Nico H. Fleisch, Prof. Dr. Ulla Gläßer, Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Glasl, Ingrid Holler, Carla van Kaldenkerken, Sabine Ketels, Dr. Birgit Keydel, Dr. Doris Klappenbach, Dr. Margret Klinkhammer, Peter Knapp, Dr. Ursula König, Dr. Udo Kreggenfeld, Isabel Kresse, Paul Krummenacher, Roland Kunkel-van Kaldenkerken, Andreas Lange, Götz Liefert, PD Dr. habil. Claude-Hélène Mayer, Phd, PhD, milan, Dr. Hanna Milling, Susanne Mouret, Stephan Andreas Müller, Dr. phil. Andreas Novak, Consolata Peyron, Dr. Harald Pühl, Prof. Dr. Alexander Redlich, Uwe Reichertz-Boers, Beate Rohmann, Dr. Christa D. Schäfer, Andi Schmidbauer, Kirsten Schroeter, Gudrun Schwanert-Tschechne, Elke Schwertfeger, Holger Specht, Karin Stanggassinger, Cornelia Stauß, Lisa Waas, Kristin Wagner, Willi Walter, Emanuel Wassermann, Rita Wawrzinek, Doris Wietfeldt, Dr. Ricarda Wolf, Ljubjana Wüstehube, Dr. Manuela Zappe, Klaus-Olaf Zehle.